Wir wohnen im Süden von Schleswig-Holstein vor den Toren Hamburgs. Unsere Kinder sind ausgezogen und gehen ihre eigene Wege. Mit uns leben unsere drei Hunde Neke, Nino und Hollyhunter von der Tarpenbek. 25 Jahre haben wir Labradorretriever gehalten und gezüchtet. Holly ist die letzte aus dieser Zuchtlinie. 

 

 

Mein Leben lang wollte ich einen Rauhaardackel

halten, aber mit mehreren Retrievern im Haus,

passte es nicht.  Als ich mit Holly nicht weiter

züchten konnte und somit

eine Neuorientierung anstand, war klar:

ein Dackel sollte einziehen.

Ich wusste auch genau, was für einen Dackel ich mir wünschte, eine rote Hündin sollte es sein.  Ich hatte wunderschöne Rote  in Holland gesehen,also begann ich dort nach einer geeigneten Zucht zu suchen und fand im Zwinger Ut it Doarp in Friesland meine Neke. Mit vollem Namen " Ut it Doarp Amber Queen".

 

Neke hat sich toll in unser Rudel eingefügt.

Wir können uns ein Leben ohne Dackel nicht mehr

vorstellen. Neke ist draußen absolut führig, agil und schnell.

Drinnen ruhig und verschmust und absolut sofakompatibel.

Neke bringt uns täglich zum Lachen.

Sie geht einige Tage im Monat mit mir zur Arbeit und

unterstützt mich als Therapiebegleithund in der Frühförderung.

 

 

 

 

 

 

Von Anfang an war klar, wenn Neke sich so entwickeln würde, wie ich es mir erhoffte, wollte ich mit ihr die Tarpenbek-Zucht weiterführen. Jetzt aber als Dackel von der Tarpenbek.

 

Über uns

gallery/22.april2011 223
gallery/1549569065961
gallery/1549569066041
gallery/1549569064943
gallery/1549569073773
gallery/img_20190214_120349